Wenn sich die Fahrspur plötzlich von zwei auf eins verengt: Die Pkw von zwei Männern prallten ineinander


Ein 39-Jähriger aus Österreich und ein 51-Jähriger aus Mögglingen waren gestern Vormittag mit ihren Pkw auf der Äußeren Münchener Straße von der Rosenheimer Innenstadt aus kommend unterwegs. Nach dem Aichergelände verengt sich die Fahrbahn von zwei auf eine Fahrspur. Die beiden Fahrer waren sich uneins, wer nun zunächst fahren dürfe und beide gaben „Gas“ mit ihren Autos. Die Fahrzeuge prallten dadurch ineinander …


Zum Glück wurde dabei niemand verletzt.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro.