LTE-Netz: Lange Zeiten oder Fehler beim Rufaufbau möglich


Seit gestern Mittag gibt es starke Einschränkungen im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom, die sich auch heute Morgen fortsetzen. Es kann zu Beeinträchtigung von Telefonaten sowie SMS über das LTE-Netz kommen.


Die Datennutzung über LTE sowie das Telefonieren über 2G soll weiter uneingeschränkt funktionieren. Beim Telefonieren über LTE kann es hingegen zu langen Zeiten oder Fehlern beim Rufaufbau kommen, melden verschiedenen Online-Dienste.