In knapp zwei Stunden musste die Polizei mal nur einen einzigen Fahrer gebührenpflichtig verwarnen


Polizeibeamte aus Waldkraiburg haben jetzt in Unterreit/Am Reith eine Lasermessung durchgeführt, wie die Polizei heute meldet. Innerhalb der geschlossenen Ortschaft wurde in dieser Zeit ein Mercedes-Fahrer gebührenpflichtig verwarnt. Er war bei erlaubten 50 km/h mit 66 km/h gemessen worden.