... mit berührender Geste: Mannschaft und Trainer widmen den Sieg ihrem an Post-Covid leidenden Mitspieler Murat Deveci


Endlich konnten auch die Rotter Basketball-Herren II ihr mehr als ersehntes Ausrufezeichen in der Kreisliga-Südost setzen. Vor leider wenigen, aber dafür frenetisch jubelnden Zuschauern wurde der TSV Grafing II mit 71:47 klar besiegt.


Teamgeist und das Zurückfinden zu einer konsequenten Defense-Leistung waren die Garanten dafür, dass alle Viertel gewonnen werden konnten. Und nicht zu vergessen: Das starke Coaching von Bastian Bergmann. Dieser widmete nach dem Spiel – im Namen der ganzen Mannschaft den Sieg ihrem an Post-Covid leidenden Mitspieler Murat Deveci …

Die nächsten Heimspiele:

Am Samstag, 26. Februar, um 18 Uhr erwarten die Rotter Herren 1 den SB DJK Rosenheim 2 zum Bezirksoberliga-Derby.

Am Sonntag, 27. Februar, um 13 Uhr wird die TG Landshut in der Bezirksklasse den Rotter Damen 3 ihre Aufwartung machen.

pb