Mann hatte mehrere Plastikstühle und Plastikkörbe einfach bei einer Wertstoffinsel hingeworfen - Zeugen notierten das Autokennzeichen


Zeugen verständigten gestern Nachmittag die Polizei, dass gerade ein Mann mehrere Plastikstühle und Plastikkörbe einfach bei einer Wertstoffinsel in der Rosenheimer Max-Hickl-Straße abgestellt habe.


Der Unbekannte habe sich verbotswidrig seines Mülls entledigt und die Sachen dort achtlos zur Seite geworfen. Die Mitteiler hatten sich beim Wegfahren das Kennzeichen des Pkw dieses Mannes notiert.

Die Polizei ermittelt nun wegen eines Verstoßes nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz.