Sitzung in der Aula der Mittelschule beginnt um 18 Uhr


Die nächste Sitzung des Wasserburger Stadtrates findet am morgigen Donnerstag um 18 Uhr in der Aula der Mittelschule am Klosterweg statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Vereidigung von Monika Rieger als neue Stadträtin (wir berichteten). Die Tagesordnung:


 

Ö 1 Bekanntgabe von behandelten Tagesordnungspunkten deren Nichtöffentlichkeit entfallen ist
Ö 2 Feststellende Beschlussfassung über den Antrag von Frau Katharina Hausmann auf Niederlegung ihres Stadtratsmandats
Ö 3 Stadtrat; Beschlussfassung über die Listennachfolge für die aus dem Stadtrat ausscheidende Stadträtin Katharina Hausmann
Ö 4 Stadtrat der Stadt Wasserburg a. Inn 2020 – 2026; Vereidigung von Monika Barthold-Rieger in der Listennachfolge für den Wahlvorschlag Bündnis 90 / Die Grünen
Ö 5 Namentliche Besetzung der Ausschüsse, der/des Werkreferenten/in, der Verbandsräte des Zweckverbandes Kreis- und Stadtsparkasse sowie des Energiedialog 2050
Ö 6 Vorstellung „Empfehlung zu Sport- und Bolz- sowie Skate- und Bikeplätzen“
Ö 7 Änderung der Sondernutzungsgebührensatzung für Verkaufsstände- und fahrzeuge, zum Ausstellen von Waren sowie zum Aufstellen von Tischen und Stühlen vor Gaststätten für das Jahr 2022
Ö 8 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 32 „Am Burgfrieden“ – Änderungsbeschluss
Ö 9 Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 51 „Molkerei Meggle“; Behandlung der Bedenken und Anregungen nach Durchführung der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung
Ö 10 Aufhebung des Bebauungsplanes Nr. 44 „Am Aussichtsturm“; Behandlung der Bedenken und Anregungen nach Durchführung der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung