In 80 Tagen um die Welt: Mit einem Seidenäffchen und einem frechen Frosch - Unser Kino-Tipp für die Jüngsten


In 80 Tagen um die Welt: So heißt ein Kinderfilm, den das Wasserburger Utopia nächste Woche am Faschingssamstag und – sonntag zum Ferienauftakt zeigt. Inspiriert vom weltweit bekannten Jules-Verne-Abenteuerklassiker begegnen sich das von seiner Helikopter-Mama behütete und von Abenteuern träumende Seidenäffchen Passepartout und der freche Entdecker-Frosch Phileas Frogg …


Phileas nimmt die Wette an, in 80 Tagen den Globus zu umrunden und dabei zehn Millionen Muscheln zu verdienen – und der junge Passepartout ergreift die Chance seines Lebens: Endlich die große, weite Welt zu entdecken.

Zusammen mit seinem neuen Freund begibt sich Passepartout auf eine verrückte und turbulente Reise voller Wendungen und Überraschungen, verfolgt von Inspektor Fix – einer schlecht gelaunten Wüstenrennmaus.

FRANKREICH/BELGIEN

2020

FILMREIHE KINDERFILM

REGIE SAMUEL TOURNEUX

AB 0 JAHRE

LÄNGE 83 MIN.

Das Kino-Programm in dieser Woche in Wasserburg – es gilt heute noch 2Gplus für Erwachsene, ab morgen 2G:

 
Mittwoch 16.02
17.00 UHRWunderschön
17.45 UHRHarald Naegeli – Der Sprayer von Zürich
19.45 UHRWunderschön
20.00 UHRLicorice Pizza
Donnerstag 17.02
17.15 UHRWunderschön
17.30 UHRDer Alpinist
19.30 UHRHouse of Gucci
19.45 UHRWunderschön
Freitag 18.02
17.15 UHRWunderschön
17.30 UHRDer Alpinist
19.30 UHRHouse of Gucci
19.45 UHRWunderschön
Samstag 19.02
15.00 UHRDie Schule der magischen Tiere
15.15 UHRTRäUME SIND WIE WILDE TIGER
17.15 UHRWunderschön
17.30 UHRDer Alpinist
19.30 UHRHouse of Gucci
19.45 UHRWunderschön
Sonntag 20.02
15.00 UHRWunderschön
15.15 UHRTRäUME SIND WIE WILDE TIGER
17.00 UHRHouse of Gucci
17.15 UHRWunderschön
19.45 UHRWunderschön
20.00 UHRDer Alpinist