Von morgen bis Donnerstag nächtliche Teilsperrungen im Aicherpark


Der nächste Schritt auf dem Weg zur Fertigstellung der Aicherparkbrücke für die B15-Westtangente ist getan: Im Bereich der Georg-Aicher- und Rosenheimer Straße wurde die Fahrbahn erfolgreich bewehrt und betoniert. Die dafür nötige, sogenannte Überbauschalung kann nun zurückgebaut werden. Damit dieser Rückbau sicher und zügig abgeschlossen werden kann, werden die Georg-Aicher- und Rosenheimer Straße im entsprechenden Bereich in den Nachtstunden gesperrt.


Diese Teilsperrung erfolgt in den beiden Nächten von Dienstag, 15. Februar, auf Mittwoch, 16. Februar, sowie von Mittwoch, 16. Februar, auf Donnerstag, 17. Februar, zwischen 23 Uhr und 5 Uhr morgens.

Der Verkehr wird kleinräumig über das Deutschmanngelände und die Äußere Oberaustraße umgeleitet. Auch der Fußgängerweg muss in diesem Zeitraum verlegt werden. Die neue Wegführung ist entsprechend beschildert.

Das Staatliche Bauamt Rosenheim bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Verkehrsbehinderungen.

 

 

 

Kartenmaterial: Geobasisdaten / Bayerische Vermessungsverwaltung mit Ergänzungen des Staatlichen Bauamts Rosenheim