Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr in Gars im Einsatz


Sonntagmittag, Einsatz für die Feuerwehr Gars. Die Floriansjünger unterstützten den Rettungsdienst beim Abtransport eines Verletzten am Innufer. Die Person war gestürzt und hatte sich dabei die Verletzungen zugezogen. Da der Unfall auf einem Weg passierte, den der Rettungsdienst nicht befahren konnte, war die Feuerwehr für den Transport des Unfallopfers zum Rettungswagen zu Hilfe gerufen worden, so die Polizei in Waldkraiburg.


Foto: RM