Aus einer privat genutzten Werkstatt eines 56-Jährigen verschwanden mehrere Werkzeuge


 

Unbekannte Täter haben aus einer privat genutzten Werkstatt eines 56-Jährigen im Landkreis mehrere Werkzeuge gestohlen. Tatzeit war in der Nacht zum gestrigen Sonntag in Schloßberg bei Rosenheim. Die Diebe gelangten auf noch nicht genau festgestellte Art und Weise in den Innenraum, meldet die Polizei am heutigen Montagmorgen.


Es verschwanden unter anderem eine Akku-Bohrmaschine, ein Winkelschleifer samt passende Akkus des Geräteherstellers Ryobi sowie Schraubenschlüssel oder Inbus-Schlüssel. Der Gesamtschaden dürfte bei rund 800 Euro liegen.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Rosenheimer Polizei unter der Telefonnummer 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.