Stadtführung „Schwarzer Freitag" steht morgen auf dem Programm


Am morgigen Freitag findet wieder eine spezielle Themenführung mit Erzählerin Ilona Picha-Höberth und Stadtentdeckerin Irene Kristen-Deliano statt. In ihrer beliebten Reihe „Schwarzer Freitag“ führen die beiden Autorinnen auf die mystische und düstere Seite Wasserburgs. In finsteren Winkeln und geheimnisvollen Innenhöfen der historischen Altstadt berichten sie von Wundern, Spuk und seltsamen Begebenheiten aus Kloster, Kirche und Burg und lassen an der Grenze zwischen Wirklichkeit und Fantasie Geschichte in Geschichten lebendig werden.


 

Dabei erzählen sie von mittelalterlicher Gerichtsbarkeit, tragischen Hexenprozessen und unerklärlichen Erscheinungen.

Beginn der Führung ist um 15 Uhr, Treffpunkt ist vor dem Rathaus. Es gilt die 2G-Regel! Bitte FFP2-Masken mitbringen.

Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 08071/93 157, 41 07 oder per email: info@picha-hoeberth.com.