Es geht weiter mit der unermüdlichen Frauen Gemeinschaft aus Pfaffing: Wieder eine Klasse-Benefizaktion am UDO!


Genau heute in drei Wochen – wos do is? Ja, man glaubt es ja kaum: Die Hochphase des Faschings 2022 – der UDO! Ja, leider wieder nur auf dem Papier. Aber! Dem Pandemie-Wahnsinn schlägt die Frauen Gemeinschaft aus Pfaffng quasi erneut ein Schnippchen, denn an diesem nun schon zweiten Unsinnigen Donnerstag der Corona-Wellen kann der Verein seinen traditionellen Weiberfasching leider wieder nicht im Pfaffinger Hof feiern:


Erneut wollen die rührigen Damen deshalb wieder einen „Weiberfasching in der Tüte“ mit Schmalzgebäck und Prosecco anbieten – so wie schon im vergangenen Jahr (Fotos unten). Für den guten Zweck – äh klar.

Der Verkauf der fröhlich gefüllten Tüten soll am UDO, 24. Februar, wieder bei der Familie Friedl beim Edeka-Markt in Pfaffing ab 14 Uhr stattfinden.

Über eine tatkräftige Unterstützung aus der Gemeinde Pfaffing beim Krapfen- und Schmalznudel-Backen würde sich die Frauen Gemeinschaft Pfaffing sehr freuen. Bitte sich vorab mit der Vorsitzenden Christine Schwarzenböck unter der 08039/4639 oder 0173/9352 065 absprechen.

Das Team der Frauen Gemeinschaft freut sich auf viele UnterstützerInnen und viele bunte Kostüme beim Abholen des Weiberfaschings in der Tüte. Darauf einen Prosecco …

Von der Vorstandschaft Renate Perl (links) und Christine Schwarzenböck beim Krisen-UDO im vergangenen Jahr …