Frühjahrs- und Sommerblock startet am 19. Februar in Oberreith


Am 19. Februar startet mit viel frischem Wind der Frühjahrs- und Sommerblock der Waldläuferbande Oberreith.  An jeweils fünf Samstagen von Februar bis Juli treffen sich die Waldläuferkinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren, um Wald und& Wiese zu erkunden und dabei jede Menge Spaß und Abenteuer zu erleben.


In diesem Block wird es besonders spannend, denn gemeinsam wird ein neuer Waldlagerplatz aufgebaut.  Wer Lust hat, darf beim letzten Termin sogar dort übernachten…

Waldläuferbanden sind ein Konzept der Wildnisschulen bei dem ausgebildete Wildnispädagogen regelmäßig mit Kindern einen Tag lang in den Wald hinaus gehen und dabei völlig leistungsfreiNaturverbundenheit, respektvolles Miteinander, handwerkliche Fähigkeiten wie Schnitzen, Feuermachen, Kochen am Feuer vermitteln.

Die Treffen finden einmal im Monat samstags von 11 bis 17 Uhr statt, die ersten zwei Termine sind Schnuppertermine, danach ist ein Einstieg in den laufenden Block nicht mehr möglich.

Anmeldung und weitere Infos bei Wildnispädagogen Matthias Neeb und Liebgard Wessiak unter Telefon 08073/916535 oder unter www.waldselig.com.