Besonderer und zugleich vertrauter Anblick am Fuße der Kampenwand


Hunderttausende von Touristen besuchen alljährlich den Schiefen Turm von Pisa. In Aschau im Chiemgau, am Fuße der Kampenwand, gibt es mit Schloss Hohenaschau auch ein ganz besonderes Bauwerk. Oft fegt der Wind über das historische Gebäude und hat anscheinend auch diesem Türmchen diese Schieflage verursacht. 


Ein besonderer und zugleich vertrauter Anblick: „Der schiefe Turm von Hohenaschau“ mit dem markant gezackten Felsmassiv im Hintergrund, der Kampenwand.