Soyener Gemeinderat tagt kommende Woche - Negativer Corona-Test für Teilnehmer und Besucher verpflichtend


Die nächste Gemeinderatsitzung in Soyen findet am Dienstag, 25. Januar, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Vor Sitzungseröffnung wird die Bürger-Viertelstunde angeboten. 


Für alle Sitzungsteilnehmer und Gäste gilt die verpflichtende Durchführung eines Corona-Schnelltestes vor Ort. Die Tests werden zur Verfügung gestellt. Es wird um rechtzeitiges Eintreffen gebeten – mindestens jedoch 20 Minuten vor dem Sitzungsbeginn. 

Die Tagesordnung:

  • Bekanntmachung der gefassten Beschlüsse des nichtöffentlichen Teils der letzten Gemeinderatssitzung
  • Antrag, Integrationskindergarten Soyen e.V., auf Genehmigung des Gewichtungsfaktors für die Kinderbetreuung im Kindergartenjahr 2021/2022; Beratung und Beschluss
  • Antrag, Katholischer Frauenbund Rieden/Soyen, auf Gewährung eines Zuschusses für die Altenhilfe; Beratung und Beschluss
  • Antrag, Stadtkapelle Wasserburg auf Gewährung eines Zuschusses für die Jugendausbildung in 2020 und in 2021; Beratung und Beschluss
  • Änderung der Zweckvereinbarung mit der Stadt Wasserburg über die Entwässerung der Ortsteile Kobl und Koblberg; Beratung und Beschluss
  • Antrag auf Aufnahme der Fl. Nr. 106/27, 106/28 und 106/51 in die Strukturplanung der Gemeinde Soyen; Beratung und Beschluss
  • Antrag auf Änderung der Ortsabrundungssatzung Steinberg; Beratung und Beschluss