Wasserburger Feuerwehr rückt am Mittwochnachmittag an den Heisererplatz aus


Mittwoch, 14.45 Uhr, Alarm für die Feuerwehr Wasserburg. Die Floriansjünger hatten diesmal einen extrem kurzen Anmarschweg bis zum Einsatzort. 80 Meter sind es vom Gerätehaus in der Altstadt bis zum Schülerwohnheim am Heisererplatz. Dort schlug eine Brandmeldeanlage Alarm. Rauch oder gar Feuer waren nicht zu erkennen. Wir berichten gegebenenfalls weiter ….