Zwei Verletzte gestern Morgen bei Unfall in Unterreit


Am Montagmorgen befuhr gegen 6 Uhr ein 33-jähriger Opel-Fahrer aus Gars die Staatsstraße in Unterreit und wollte nach links in Richtung St. Leonhard abbiegen. Beim Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoß mit dem Lkw eines 40-jährigen Fahrers aus Freilassing, der von Oberreith in Richtung Unterreit unterwegs war. Beide Unfallbeteiligten verletzten sich beim Zusammenprall der beiden Fahrzeuge leicht. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden wird auf zirka 17.500 Euro beziffert. Die Feuerwehren aus Wang und Unterreit waren mit 21 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen an der Unfallstelle.