C-Jugendmannschaft der SG Maitenbeth/Rechtmehring holt sich souverän den Titel


Ungeschlagen und bei nur einem Unentschieden holte sich die C-Jugendmannschaft der SG Maitenbeth/Rechtmehring in der abgelaufenen Saison die Meisterschaft der Gruppe 5  Inn/Salzach. Mit 19 Punkten und einem Torverhältnis von 25:3 konnte der härteste Verfolger Babensham auf Distanz gehalten werden.


Bester Torschütze mit acht Treffern war Florian Mitter. Trainiert wird die Mannschaft von Simon Leitner (Maitenbeth) und Korbinian Schefthaler (Rechtmehring). Corona-bedingt konnte leider keine Meisterschaftsfeier abgehalten werden.

Foto (von links): Sonja Huber, Trainer Simon Leitner, Julius Mehler, Zeno Mayerhofer, Johannes Lanzl, Maximilian Hinterberger,  Pius Dapperger,  Alexander Huber, Tobias Rappolder,  Jonas Ackelbein, Trainer Korbinian Schefthaler. Vorne von links: Jussuf Hussein, Marc Scheigl-Baumgartner, Emilian Hübner, Gabriel Egger, Ludwig Mayerhofer, Kilian Achterling. 

Nicht mit auf dem Bild: Florian Mitter und David Bräu.