Künstlerpaar „Gilbert & George" im Live-Stream mit der VHS


Am morgigen Dienstag ist von 19 bis 20.30 Uhr das Künstlerpaar „Gilbert & George“ im Live-Stream der VHS Wasserburg zu sehen. „Two people, but one artist“. Seit den 1970er-Jahren sind „Gilbert & George“ eine Einheit. Sie machen Kunst, wie das Leben ist, nicht für die Galerien oder Museen und ihre Hautevolee, sondern für die Gesellschaft. Eine Devise, die das Künstlerpaar aus London von Anfang an verfolgt hat.


Tod, Liebe, Hoffnung, Sex, Religion – ihre Themen verarbeiten sie bildgewaltig, schrill, bunt und doch finden sich dort auch die sensiblen Töne für das Tragische und Ernsthafte. Mittendrin immer wieder sie selbst als sogenannte „Living sculptures“.

Es handelt sich um ein Online-Angebot aus den „Erweiterten Lernwelten“ der VHS Straubing mit Durchführungsgarantie. Teilnahmegebühr: Neun Euro.

Anmeldung bei der VHS Wasserburg, Telefon 080871/4873 und www.vhs-wasserburg.de.