In der Nacht bei einem Lokal: Ein 28-Jähriger aus Griesstätt und ein 36-Jähriger aus Rosenheim geraten aneinander


Aufregung in der gestrigen Samstagnacht in einem Lokal in der Rosenheimer Papinstraße: Ein 28-Jähriger aus Griesstätt und ein 36-Jähriger aus Rosenheim seien plötzlich in Streit geraten, so die Polizei am heutigen Sonntagmorgen.


Was der eigentliche Grund war, habe man im Nachgang nicht klären können. Jedenfalls hatten die Beiden ihre rege Diskussion dann vor das Lokal auf die Straße verlegt. Dort seien die Zwei mit den Fäusten aufeinander losgegangen. Die Polizei wurde alarmiert, die den Streit geschlichtet habe.

Beide Männer waren alkoholisiert, die Atemalkoholtests ergaben je rund zwei Promille.

Eine medizinische Versorgung der Verletzungen sei nicht erforderlich gewesen. Gegen die Männer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Die Polizei sprach zudem gegen Beide einen Platzverweis aus.