Die „Haltestellen“ der Sternsinger im Pfarrverband Rott am Dreikönigstag - Spenden für Projekte in Tansania des Wasserburgers Dr. Thomas Brei

Die Sternsinger des Pfarrverbandes Rott sind heuer am Dreikönigstag unterwegs. An verschiedenen Haltestellen findet eine kurze Andacht statt, in der die Sternsinger ihr Lied und ihre Segenswünsche vortragen. Die Spenden kommen dem Wasserburger Arzt und Priester Dr. Thomas Brei für seine Projekte in Tansania zugute. Die Sternsinger haben auch ein Video aufgenommen, das auf Youtube unter „Gottesdienst Rott am Inn“ angeschaut werden kann.


In den Kirchen des Pfarrverbandes sind Weihwasser, Weihrauch und Kreide für die Haussegnung aufgelegt. Spenden für das Projekt der Sternsinger können in den jeweiligen Opferstock gegeben werden. Mehr Informationen unter www.pfarrverband-rott.de.

Termine in Rott am 6. Januar:

13.30 Uhr: Feldkirchen/Kirche
14.00 Uhr: Kirchenvorplatz Rott
14.30 Uhr: Rott Nord/Spielplatz
15.00 Uhr: Meiling, Parkplatz bei Scheidegger/Ametsbichler
15.30 Uhr: Latschenweg nähe Amann/Gilg
16.00 Uhr: Am Priel
16.30 Uhr: Lengdorf/Spielplatz
17.00 Uhr: Arbing Kapelle

Termine in Griesstätt am 6. Januar:

10.00 Uhr: Eckergarten
12.30 Uhr: Holzhausen/Kirche
13.15 Uhr: Berg/im Hof beim Öttl
14.00 Uhr: Kettenham/bei Altermann Alois und Susanne
14.45 Uhr: Kolbing im Hof beim Oberhunger
15.30 Uhr: Schule

Termine in Ramerberg am 6. Januar:

9:45 Uhr: Platz vor der Kirche