Wetterfrösche sagen Temperatursturz voraus - Am kommenden Wochenende voraussichtlich Schneefall

Sonne und Sicht bis in die Berge hinein: Das war am Neujahrswochenende die vorrangige Wetterlage, als unser Fotograf Georg Barth dieses Bild bei Tulling an der Grenze zum Nachbarlandkreis Ebersberg festhielt. Doch damit ist’s seit heute vorbei. Es herrscht wieder graues Winterwetter mit viel Regen.


Und es wird die nächsten Tage noch ungemütlicher. Die Wetterfrösche sagen bis zum Wochenende einen Temperatursturz voraus. Nachts kann es bis zu minus sechs Grad geben. Die Sonne lässt sich nur selten sehen und ab Samstag soll dann wieder Schnee bis in die Niederungen fallen.