Das neue Jahr gleich mit stundenlangem Einsatz für die Kräfte des THW - Spezialgerät erforderlich

Am heutigen Montag wurden die Einsatzkräfte des THW Rosenheim erneut zu einer Ölbeseitigung am Weitmoos-Weiher bei Au in Bad Aibling gerufen (Foto). Gestern war im Ortskern von Au eine größere Menge Heizöl ausgelaufen und das hatte über den Aubach den Weitmoos-Weiher erreicht, was einen größeren Einsatz von Feuerwehren und dem Technischen Hilfswerk auslöste.


Bis gestern Abend konnten die Einsatzkräfte mit Spezialgerät wie dem Mopmatic-Wringer den Weiher weitgehend von Heizöl wieder befreien und dieses separieren.

Über Nacht bildete sich wieder ein Ölfilm, der allerdings deutlich weniger ausgeprägt war. Die Helfer:innen des Rosenheimer THW beseitigten bis heute Nachmittag das restliche Heizöl, gegen 14.30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Der Einsatz gestern:

Fotos: THW