Heute: Die Brennerei von Thomas und Klaus Ettenhuber aus Kaps - Unsere Serie mit dem Startup von Sebastian Hofstetter aus Rott

In unserer Serie stellen wir nun schon seit Wochen jeden Freitag regionale Erzeuger-Betriebe vor – in Zusammenarbeit mit dem Startup von Sebastian Hofstetter aus Rott (www.regionaly.de – wir berichteten).


Egal, welche Branche – von der Ernährung über die Körperpflege, von der Mode bis hin zu Haus und Garten!

Diesmal geht’s um die Brennerei Ettenhuber bei Schechen, ein Familien-Unternehmen in Kaps mit Thomas und Klaus Ettenhuber an der Spitze.

Prost! Gemeinsame Abende mit Familie und Freunden – gibt es etwas Schöneres? Nicht nur jetzt als so wichtigen Halt in Pandemie-Zeiten und zum Jahreswechsel. Darauf einen kräftigen Schluck Edelbrand!

Und zwar am allerbesten einen hochwertigen Schnaps aus der eigenen Region …

Die Brennerei Ettenhuber aus Kaps bei Schechen mit den Brüdern Thomas und Klaus Ettenhuber bietet fantastisch schmeckende Edelbrände, hergestellt in unserer schönen Heimat.

Im Jahr 2000 gründeten die Beiden den Familienbetrieb in Kaps bei Schechen im Landkreis Rosenheim.

Seitdem widmen sich die Brüder gemeinsam mit ihren Familien ihrer Leidenschaft: Der Verarbeitung des eigens angebauten Obstes in der Brennerei.

Diese liegt idyllisch in Kaps – mit einer angrenzenden Streuobstwiese, auf der über 60 verschiedene Apfelsorten sowie weitere Obstsorten wie Birnen, Zwetschgen und Quitten wachsen. Klaus und Thomas legen großen Wert auf den Erhalt alter, heimischer Sorten und dem sorgfältigen Umgang mit der Natur.

Vor sieben Jahren haben die Beiden dann 2014 begonnen, einen Teil des Obstes zu hervorragenden Edelbränden zu verarbeiten. Davor lag der Fokus hauptsächlich auf der Produktion von Apfelsaft, Apfelmost und Frucht-Essigen, die auch bis heute noch produziert und in ihrem kleinen Verkaufsladen in Kaps bei Schechen erworben werden können.

Als ausgebildete Brenner stellen Thomas und Klaus in liebevoller Handarbeit die reinen, natürlichen Produkte ohne Zusatz von künstlichen Aromen her – wahre Genuss-Handwerkskunst. 

Der Neuzuwachs und wohl Beliebteste der Edelbrände der Brennerei Ettenhuber ist aktuell der „Ziegel-Gin“. Der Impuls, einen eigenen Gin zu kreieren, entstand aus der Gin-Liebe der jungen Familien-Generation, die bei der liebevollen Handarbeit im Familienbetrieb gerne miteinbezogen ist.

Heimische Wacholderbeeren und verschiedene Obstsorten aus eigenem Anbau werden kombiniert mit Zitrusfrüchten und Rosmarin. Daraus ergibt sich ein klassisch-aromatischer Gin mit angenehmer Süße von Äpfeln und frischer Zitrusnote. Insgesamt werden 21 erlesene Botanicals zu diesem Original Dry Gin verarbeitet.

Ein regionaler Gin also, einfach klasse!

In Kombination mit einem gekühlten Tonic Water entfalten sich die Wacholderaromen umrahmt von harmonisch abgestimmten Gewürzen. Mit Eiswürfeln wird dieser regionale Gin zum idealen Getränk für gemütliche Treffen und Abende …

Den Ziegel-Gin sowie ausgewählte Edelbrände findet man ONLINE exklusiv bei regionaly.de: https://regionaly.de/shop/brennerei-ettenhuber/