Neuer Standort für den Geldausgabeautomaten und den Kontoauszugsdrucker in Reitmehring

Die Sparkasse Wasserburg verlagert die SB-Geräte ab dem 14. Januar in den Reitmehringer Bahnhof. Der Geldausgabeautomat und Kontoauszugsdrucker befinden sich dann im Foyer des Reitmehringer Bahnhofes und sind über den Zugang der Bäckerei zu erreichen. „Wir freuen uns, über den neuen zentralen Standort in Reitmehring. Hier ist die Bargeldversorgung in einem geschützten Umfeld in zentraler Lage und mit perfekter Verkehrsanbindung möglich“, so Peter Schwertberger, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Wasserburg.


Der Umzug der Geräte ist ab dem 11. Januar geplant. In dieser Zeit können die Kunden auf die SB-Geräte unter anderem in Edling oder der Burgau ausweichen.

Übrigens haben die Sparkassen in Deutschland das größte und am weitesten verzweigte Netz an Geldausgabeautomaten. Insgesamt stehen 23.000 Geldausgabeautomaten zur Verfügung. Immer beliebter wird auch das mobile bezahlen mit dem Smartphone. So werden die Einkäufe kontaktlos bezahlt. Schnell, sicher und vertraulich, so kann die Geldbörse auch mal zu Hause bleiben.