Am gestrigen Sonntagabend: Beim Zusammenprall zweier Pkw bleiben die Fahrer zum Glück unverletzt


Gestern Abend gegen 17.30 Uhr in Rosenheim: Ein 41-Jähriger aus Steinhöring wollte mit seinem Wagen von der Waldfriedstraße in die Westerndorfer Straße einfahren. Beim Abbiegen übersah der Mann die Vorfahrt eines 67-jähriger Autofahrers aus Rosenheim. Es kam zum Zusammenprall der beiden Pkw.


Keiner der Unfallbeteiligten wurde verletzt, es entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Gegen den 41-Jährigen wurde ein Bußgeldverfahren mit Punkten in Flensburg eingeleitet.