Auf der B12 bei Reichertsheim: Der unerfreulich Schnellste war mit 131 Sachen in 80er Bereich unterwegs


Am Vormittag fand zwischen 7.15 und 12.30 Uhr auf der B12 in Reichertsheim – in Richtung Mühldorf – eine Geschwindigkeitsmessung der Polizei statt. In dieser Zeit haben mal eben 49 Fahrzeugführer die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h überschritten.


36 davon wurden verwarnt, gegen 13 Fahrer wurde eine Anzeige erstattet. Der unerfreulich Schnellste war mit 131 km/h unterwegs.