Ein Mundharmonika-Workshop am Freitag bei der Volkshochschule in Wasserburg - Es gilt 2G


Single Bella! Unter diesem Motto findet am kommenden Freitag ein Mundharmonika-Workshop bei der VHS Wasserburg statt – und zwar von 14 bis 21 Uhr. Es gilt die 2G-Regel.


Wie kein anderes Instrument lässt sich die Bluesharp leicht überall hin mitnehmen. In dem Anfängerkurs des Münchner Musikers Didi Neumann (Foto) werden die elementaren Spieltechniken auf anschauliche Weise vermittelt. Begonnen wird mit einfachen Folk-Stücken nach einer Methode ohne Noten.

Dabei wird das Rhythmusspiel und die Crossharp-Technik (G auf der C-Harp) mit Bending (Herunterbiegen der Töne) geübt. Gespielt wird auf einer Harp in C-Dur mit zehn ungeteilten Kanälen nach dem System Richter. Das Instrument kann im Kurs ab 30 Euro erworben werden.

Auf  YouTube finden sich zahlreiche Videoclips mit Didi Neumann als Kursleiter und Live-Musiker.

Anmeldung per Telefon unter 08071/4378 und

online auf https://www.vhs-wasserburg.de/programm/kurs/Mundharmonika-Workshop-Neumann/212-5561.

Foto: VHS Wasserburg / Heinz Jörres