Mädchen der siebten Klasse „verzaubern" schlechte Nachrichten: Liebe Überraschungspost im Briefkasten


 

Es sind gerade die kleinen Überraschungen, die das Leben in dieser so anderen Adventszeit leichter machen. Ein Beispiel haben uns heute Anton Köhler und Edeltraud Wehnl aus Wasserburg zugeschickt. Mit diesen Zeilen …


Als wir heute aus dem Küchenfenster rausschauten, haben wir uns an der schönen Winterlandschaft erfreut. Fast so wie früher!

Aber noch mehr erfreut waren wir, als wir in unserem Briefkasten einen Weihnachtsgruß der Sportmädels der 7. Klasse der Mittelschule vorfanden. 
Eine schöne Geste, wunderbare Idee und tolle, junge Menschen.
Wir haben auch gleich bei der Schule angerufen und uns herzlichst bedankt.
Das war für mich heute mein schönstes Geburtstagsgeschenk!
Anton Köhler und Edeltraud Wehnl