Schnee und Eis: Zahlreiche kleinere Blechschäden und Unfall auf der B15


Es ist wie alle Jahre: Der erste Schnee im Herbst und Winter kommt völlig überraschend – und damit auch heimtückisch die Schnee- und Eisglätte auf den heimischen Straßen. Wie heute Morgen. In ganzen Altlandkreis gab es einiges an Rutschpartien wie hier auf der Staatsstraße zwischen Edling und Albaching bei Aign. Bis auf den Zusammenprall auf der B15 (wir berichteten) verliefen allerdings alle Unfälle glimpflich. Es blieb bei Blechschäden. Fotos: Georg Barth


 

 

Der Unfall heute Morgen auf der B15 zwischen Kirchreit und Gabersee:

 

Unsere Erstmeldung: