Adventskalender im XXL-Format an der St. Jakobs-Kirche - Heute erstes Türl geöffnet


Da heuer leider kein Christkindlmarkt stattfinden kann und auch sonst keine Möglichkeit zur Begleitung durch die Adventszeit in der Öffentlichkeit besteht, gibt es von der Stadtkirche Wasserburg auf der Rückseite der Jakobskirche in Richtung Herrengasse ab dem 1. Dezember einen Adventskalender in XXL-Format. Dazu wird jeden Tag ein Banner mit drei Quadratmeter Größe aufgehängt, auf dem ein Bibelspruch und ein Foto mit einem Detail von Kunstwerken aus der Kirche abgebildet ist.


„Diese Fotoserie soll allen ein wenig Hoffnung und Mut geben für diese besondere Advents- und Weihnachtszeit mit Corona und vielleicht entdeckt man ja auch das ein oder andere Detail aus der Kirche auf den jeweils abgebildeten Fotos, die man noch nicht gekannt hat“, heißt es aus dem Pfarramt.

Am frühen Nachmittag brachte Pfarrer Bruno Bibinger heute das erste Türl am Baustellengerüst der St. Jakobs-Kirche an.