Dringender Appell der Minister in Bayern, sich aktiv in die Hilfe im Kampf gegen die Corona-Pandemie einzubringen


Bayerns medizinischer Nachwuchs soll sich aktiv in die Hilfe im Kampf gegen die Corona-Pandemie einbringen – und zwar bitte und am allerbesten so schnell wie möglich! Diesen dringenden Aufruf veröffentlichten Gesundheitsminister Klaus Holetschek und Wissenschaftsminister Bernd Sibler jetzt gemeinsam mit den ärztlichen Direktoren der bayerischen Universitätskliniken. Bringen Sie sich ein und packen Sie mit an! Jede helfende Hand wird gebraucht – so der Appell an die Studierenden der Medizin …


Eingesetzt werden könnten die jungen Männer und Frauen etwa zur Beratung an Impf-Hotlines oder in Impfzentren, aber auch in der Pflege, heißt es von den Ministern.

Quelle BR