Alte Wertmünzen gelten weiter im neuen Schwimmbad – Schulverband passt auch Turnhallenpreise an


Die Sanierung der Sport- und Schwimmhalle an der Grund- und Mittelschule Haag ist in den letzten Zügen. „Wir nähern uns der Öffnung“, so Bauamtsleiter Andreas Grundner. Aktuelles Ziel sei Anfang des kommenden Jahres. Entsprechend bald kann – je nach den dann geltenden Corona-Beschränkungen – das neugestaltete Hallenband öffnen. Deshalb legte der Schulverband in seiner jüngsten Sitzung die künftigen Eintrittspreise fest.


Mit bisher drei Euro für einmaligen Eintritt im Hallenbad hat Haag auf soziale Eintrittspreise gesetzt. „Uns ist wichtig, dass Familien zum Schwimmen gehen können, ohne auf den Geldbeutel schauen zu müssen“, so die Bürgermeisterin Sissi Schätz. Deshalb solle sich auch nach der Sanierung nicht viel an den Preisen ändern. Weil aber künftig die Umsatzsteuer berücksichtigt werden muss, sollen Badegäste künftig vier Euro Eintrittsgebühren bezahlen. „Wer noch Wertmarken zuhause hat, kann diese weiterhin nutzen“, betonte die Rathaus-Chefin.

„Wir haben viel Geld in die Hand genommen mit der Sanierung und bieten den Gästen etwas Tolles“, so Egon Barlag. Deshalb halte er die vorgeschlagene Erhöhung für angemessen. Das sah auch der übrige Schulverband so. Kinder unter sechs Jahren baden weiterhin kostenlos, außerdem gibt es eine Ermäßigung für Jugendliche unter 18, Schüler, Studenten, Inhaber der Ehrenamtskarte und Schwerbehinderte mit einer Begleitperson.

Die künftigen Preise für das Schwimmbad im Überblick:

  Erwachsene Ermäßigt
Einmaliger Eintritt 4,00 Euro 2,00 Euro
Zehnerkarte 30,00 Euro 15,00 Euro

 

Bei sonstigen geschlossenen Schwimmveranstaltungen und Schulklassen gilt eine Gebühr von 15 Euro je angefangener Stunde Buchungszeit.

Auch die Gebühren für die Nutzung der Sporthalle passte der Schulverband in dieser Sitzung an. Nach der Generalsanierung wird die Turnhalle wieder dem Vereins- und Breitensport zur Verfügung gestellt. Ursprünglich zahlten sie für die Nutzung der gesamten Halle 9,20 Euro. Künftig soll es elf Euro kosten.

Die künftigen Preise für die Sporthalle im Überblick:

Gesamte Halle 11,00 Euro
Großer Teil 6,80 Euro
Kleiner Teil 4,30 Euro

 

Der Schulverband Haag war sich über die neuen Gebühren für die Sport- sowie Schwimmhalle einstimmig einig. Diese gelten ab dem kommenden Jahr.