Sparkasse Wasserburg spendet zwei Bollerwagen für die Kleinen in Halfing

PR – Der AWO-Kindergarten „Haus für Kinder in Halfing“ betreut zwei Krippengruppen, drei Kindergartengruppen und eine Hortgruppe. Dank der Spende der Sparkasse Wasserburg können sich die 130 Kinder auf zwei Bollerwagen freuen. Nicht nur die Kinder sind von den beiden Wgen begeistert, auch die Erzieherinnen, denn sie können damit die Spielsachen bei Ausflügen leichter transportieren.


Gerne überreichte Thomas Fleidl, stellvertretender Leiter der Sparkassengeschäftsstelle in Halfing ,nun den symbolischen Spendenscheck für die Bollerwagen an Rene Kropf, Leiter des Halfinger Kindergartens (links).