Mit Pkw frontal gegen Baum geschleudert: „Nur" leicht verletzt - Mit Alkohol im Blut am Steuer?

Wie die Polizei am heutigen Montagvormittag meldet, ist es am frühen Samstagmorgen zu einem Unfall am Doktorberg in Albaching gekommen: Ein 18-Jähriger aus Edling war gegen 5 Uhr mit seinem Pkw von der B304 kommend in Richtung Albaching unterwegs. Am Ortsbeginn von Albaching kam der Pkw plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte frontal gegen einen Baum.


Glücklicherweise wurde der junge Mann bei dem Unfall ’nur‘ leicht verletzt, so die Polizei heute.

Aufgrund des dringenden Tatverdachts, dass der 18-Jährige mit Alkohol im Blut am Steuer saß, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt, sagen die Beamten.