Pkw-Kontrolle kurz vor Mitternacht bei Eiselfing: Endstation Polizei für einen 24-Jährigen

In der Nacht auf den heutigen Samstag haben Beamte der Polizei Wasserburg im Dienstgebiet Verkehrskontrollen durchgeführt, um die Fahrtüchtigkeit der Fahrzeuglenker zu überprüfen. Im Eiselfinger Gemeindebereich wurde dabei gegen 23.30 Uhr ein 24-Jähriger mit seinem BMW kontrolliert.


Beim jungen Fahrer sei Atemalkoholgeruch festgestellt worden, so die Polizei – ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 0,8 Promille.

Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet und den Fahrer erwartet ein Fahrverbot.