Am Mittag: Schöne, gemeinschaftliche Hilfe von aufmerksamen Lesern aus Edling und Pfaffing - Danke dafür!

UPDATE 13.40 Uhr: Das Telefon stand quasi gar nicht mehr still am heutigen Mittag – nachdem wir veröffentlicht hatten, dass in Edling dieser Hund streunend aufgefunden worden war. Eine Leserin hatte sich sofort freundlicherweise dem älteren und blinden Tier angenommen – Fotos gemacht – und über unsere Redaktion schnell eine ‚Fahndung nach dem Besitzer‘ veranlasst. Mit schönem Erfolg: Frauchen konnte bereits kurz darauf ‚ermittelt‘ werden. Wir haben auch erfahren, dass es sich bei dem Tier um die Hündin namens Susi handelt.


An dieser Stelle möchten wir uns bei den so aufmerksamen Lesern herzlichst bedanken für die schöne und so schnelle Mithilfe. Diese Gemeinschaft baut auf in Zeiten wie diesen …