Eschensterben: Aus Sicherheitsgründen heute Fällaktion im Auftrag des Bauhofs


Ob im Wald oder entlang von Wegen und Straßen – überall sieht man absterbende oder bereits abgestorbene Eschen. Bäume jeglichen Alters sind betroffen. Verursacht wird das Eschentriebsterben durch einen aus Ostasien eingeschleppten Pilz. Auch in der Stadt sind davon viele Eschen betroffen (wir berichteten). Unter anderem müssen fünf große Bäume am Forstamt an der Salzburger Straße aus Sicherheitsgründen gefällt werden.


 

Der städtische Bauhof hat dafür eine Spezialfirma beauftragt, die die kranken Bäume heute im Laufe des Tages zu Fall bringt.