Die Ergebnisse der Kegler vom DJK-SV Edling


Am 5. Spieltag der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding gab es für Edlings Kegelteams zwei Siege und eine Niederlage zu verzeichnen. Diese Niederlage hatten die Herren I in der Bezirksliga auf den Gipp-Bahnen gegen den KC Isen II wegzustecken.


Mit 1626:1594 Holz setzten sich die Gastgeber durch. Die besten Einzelresultate für Edling gelangen Helmut Maier mit 414 Holz und Michael Huber mit 443 Holz.

Das Kreisliga-Team trat beim KC Forstern an und nahm beide Punkte mit auf die Heimreise. Am Ende standen 1555:1538 Holz für Edling auf der Tafel.

Gute Einzelergebnisse für Edling kegelten Monika Furtner mit 426 Holz und Tobias Furtner mit 424 Holz.

Das A-Klassen-Team empfing in der 60-Schub-Klasse den TSV Erding und gewann das dritte Spiel in Folge souverän mit 964:892 Holz.

Die besten Holzzahlen für Edling hatten Kerstin Seidinger mit 240 Holz, Gerhard Scheibner mit 243 Holz und Wolfgang Frantz mit 257 Holz.

wf