Supererfolg für Julian Ernst und Sebastian Gradl von der Trainingsgemeinschaft des MC Wasserburg und des AMC Bad Aibling

Die Trainingsgemeinschaft des MC Wasserburg und des AMC Bad Aibling konnte nach Beendigung der acht Vorläufe zur diesjährigen ADAC-270-Kartslalom-Meisterschaft ihre fünf Fahrer zur Südbayerischen Meisterschaft entsenden. Das regelmäßige wöchentliche Training auf dem Trainingsgelände des AMC im Sportpark Mietraching mit Trainer Wolfgang Hinrichs bereitete die Fahrer optimal auf den zum ersten Mal stattfindenden Lauf zur Südbayerischen Meisterschaft vor.


 

Von links: Thomas Apel (Trainer AMC Bad Aibling, Michael Höglauer, Lukas Traunsteiner, Sara Hundseder, Sebastian Gradl, Trainer und Fachberater Wolfgang Hinrichs (MC Wasserburg), hinten der südbayerische Meister Julian Ernst.

 

Qualifiziert hatten sich im Vorfeld insgesamt 43 Fahrer und Fahrerinnen aus den Regionen West und Ost. Bereits ab 9.30 Uhr startete auf dem Parkplatz der Hausbergbahn in Garmisch der erste Fahrer. Strahlender Sonnenschein bot identische Bedingungen für alle. Alle fünf Fahrer der Trainingsgemeinschaft starteten in der Klasse zwei. Julian Ernst (AMC Bad Aibling) kam mit dem Parcours am besten zurecht und ist neuer Südbayerischer Meister seiner Klasse. Er schaffte sogar das schnellste Gesamtergebnis aller vier Klassen.

Sebastian Gradl (MC Wasserburg) bewies auch hier, dass er zu den Besten gehört und fuhr seine vier Läufe ebenfalls fehlerfrei und sehr schnell. Er landete hinter Manuel Schwab vom RT Königsbrunn auf dem dritten Platz. Bei den Dreien war der Abstand des Gesamtergebnisses hauchdünn. Der Unterschied betrug nach vier Läufen eine Sekunde.

Erwähnenswert war der vierte Platz von Sara Hundseder (MC Wasserburg). Ihr fehlte eine halbe Sekunde zum begehrten Stockerl. Michael Höglauer (AMC Bad Aibling) fuhr mit einem Fehler auf dem achten Platz, Lukas Traunsteiner (MC Wasserburg) wurde Zwölfter.

 

Auf dem Siegerfoto (von links): Manuel Schwab RT Königsbrunn, südbayerischer Meister Julian Ernst (AMC Bad Aibling), und Sebastian Gradl (MC Wasserburg).