Neuer Kurs: Ausschließlich Betriebe können hier Mitarbeiter für die Durchführung qualifizieren lassen


Betriebe müssen ihren ungeimpften Mitarbeitenden, die sich nicht im Homeoffice befinden, zweimal wöchentlich einen kostenlosen Schnelltest auf das Coronavirus anbieten. Die Malteser bieten deshalb für Personen, die von ihrem Arbeitgeber zur Durchführung betrieblicher Antigen-Schnelltests im Rahmen des Arbeitsschutzes delegiert wurden und dafür eine Qualifikation benötigen, eine 90-minütige Präsenzschulung an.


Die Schulung findet am Mittwoch, 17. November (Buß- und Bettag), von 19 bis 21.30 Uhr im Malteserhaus Rosenheim in der Rathausstraße 25 statt.

Die Kursgebühr beträgt 50 Euro. Die Teilnehmer benötigen eine Bestätigung des entsendeten Betriebs und müssen vor Ort eine Erklärung unterzeichnen, dass die Kenntnisse aus der Schulung nicht für außerbetriebliche Testungen zweckentfremdet werden dürfen.

Rückfragen und Anmeldung per Mail an ausbildung.rosenheim@malteser.org.