Von der Polizei heute Früh sichergestellt - Von einem Mann gestohlen, um sich mal eben Zigaretten zu kaufen


Wem gehört dieses Radl? Das fragt die Polizei am heutigen Dienstagmorgen. Gegen 3.30 Uhr heute Früh war einer Streife der Polizei am Max-Josefs-Platz in Rosenheim ein Radlfahrer aufgefallen – aufgrund seiner ungewöhnlichen Fahrweise. Eine Kontrolle ergab: Der Mann aus Bulgarien hatte 0,5 Promille im Blut und er hatte seinen fahrbaren Untersatz offenbar gestohlen, um sich mal eben Zigaretten zu kaufen.


Der Mann wurde daraufhin vorläufig festgenommen, da er in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat – er sei nach Benennung eines ‚Zustellungsbevollmächtigten‘ aber mittlerweile wieder auf freiem Fuß, so die Polizei.

Die Beamten suchen aber nun den Besitzer / die Besitzerin des sichergestellten Fahrrades.

Es handelt sich um ein Damenrad der Marke „Conway“ in silber/grün. Der rechtmäßige Eigentümer möge sich bitte unter der 08031 / 200 2200 zunächst telefonisch melden, ein Eigentumsnachweis sei selbstverständlich zu erbringen.

Foto: Polizei