Holzpaletten auf einem Kleinlaster waren plötzlich aus unbekanntem Grund in Brand geraten


Feuer auf der B304 am heutigen Spätnachmittag zwischen Rabenden und Obing: Mehrere auf der Ladefläche eines Kleinlasters befindliche Holzpaletten waren plötzlich aus unbekanntem Grund in Brand geraten. Die Paletten konnten gerade noch rechtzeitig abgeladen werden, um eine Ausbreitung des Feuers auf das Fahrzeug zu verhindern, meldet die Polizei am Abend.


Am Fahrzeug entstand kein Schaden. Der Brand wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Obing und die Freiwillige Feuerwehr Rabenden gelöscht. Beide Feuerwehren waren mit insgesamt 35 Einsatzkräften vor Ort.

Die Bundesstraße wurde zwischen Rabenden und Obing für etwa eine Stunde gesperrt durch die Feuerwehr gesperrt.