Bezirksliga-Kracher der Reichertsheimer gegen den Tabellenführer am heutigen Sonntag wurde kurzfristig verschoben


Abgesagt wurde am Abend nun auch der Kracher der Fußball-Bezirksliga vom heutigen Sonntagnachmittag bei der SG Reichertsheim. Gestern sei ein neuer Coronafall hinzugekommen und auch in der Ersten gebe es etliche Spieler mit Erkältungssymptomen, heißt es vom Verein. Der Tabellenführer VfB Forstinning habe der kurzfristigen Verlegung zugestimmt.


Ein neuer Termin ist auch schon angesetzt: gespielt werden soll nun am Donnerstag, 4. November, um 19.30 Uhr in Ramsau.

Die Fußballer der SG Reichertsheim möchten sich an dieser Stelle beim VfB Forstinning und auch bei den Verantwortlichen des SV Forsting-Pfaffing bedanken, die einer kurzfristigen Verlegung der Spiele der ersten und zweiten Mannschaft (wir berichteten bereits) sofort zugestimmt haben.