Wasserburger Hotel Fletzinger wartet mit Spezialität auf - Bis Dienstag bitte vorbestellen


PR – Stefan Steinbacher, den Wasserburgern zusammen mit seiner Familie als Betreiber des Hotel Fletzinger bestens bekannt, hat eine Leidenschaft: Die Fischzucht. „Was gibt’s besseres als eine Forelle, die ihr ganzes Leben in frischem Quellwasser verbracht hat“, weiß der Wirt mit Leib und Seele.


Wie gut die Fische vom Steinbacher sind, davon kann man sich beim Hotel Fletzinger am kommenden Donnerstag, 28. Oktober, überzeugen. Forellen und Saiblinge gibt’s im Ganzen oder als Filet. Sie können von 9 bis 14 Uhr abgeholt werden – müssen allerdings vorbestellt werden.

Vorbestellung bitte bis spätestens Dienstag, 26. Oktober, per Mail: info@fletzinger.de oder per Telefon unter 08071/904090.

Bitte unbedingt Name, Stückzahl, Telefonnummer und Abholzeit angeben!