Neuer Elternbeirat für die Kindertagesstätte St. Peter in Soyen mit Frauen-Power gewählt


Das neue Kindergartenjahr hat angefangen und somit wurde auch der Elternbeirat der Kindertagesstätte St. Peter in Soyen neu gewählt. Nachdem im vergangenen Jahr sämtliche Aktivitäten auf elektronischem Weg organisiert werden mussten, freuten sich die elf Mamas auf die erste „richtige“ Sitzung. Neun von ihnen trafen sich vor Ort, zwei wurden per Laptop zugeschaltet. 


Als Bindeglied zwischen Eltern und Kindergarten fungieren nun im Elternbeirat als Vorsitzende Isabella Wagenstetter, ihre Stellvertreterin Eva Thaller, Pressesprecherin Tanja Geidobler, Kassierin Jaqueline Dullinger, Schriftführerin Michaela Ecker und ihre Stellvertreterin Christina Schwarzmaier, die Beisitzerinnen Katarina Findeis, Katrin Spath, Franziska Strobel und Andrea Utz sowie Susanne Blüml als Bindeglied zur Schule.

Die in den Elternbeirat gewählten Mamas wollen den Kindern ein schönes und buntes Kindergartenjahr ermöglichen. Auch Kindergartenleitung Anna Stieglbauer hofft, dass im laufenden Kita-Jahr wieder mehr möglich sein wird als im Vorjahr und freute sich über die vielen helfenden Hände.

Foto (von links): Susanne Blüml, Michaela Ecker, Franziska Strobel, Isabella Wagenstetter, Tanja Geidobler, am Laptop Christina Schwarzmaier und Katrin Spath, Katarina Findeis, Eva Thaller, Jacqueline Dullinger und Andrea Utz.

tg