Wichtig für den Besuch im Altenheim: Kommunales Testzentrum Mühldorf zusätzlich samstags geöffnet


Das kommunale Testzentrum des Landkreises Mühldorf bietet für Berechtigte ab sofort auch samstags die Möglichkeit an, kostenfrei einen PCR- oder Schnelltest zu machen, meldet das Landratsamt in einer Pressemitteilung.


Das ist vor allem für die Personen wichtig, die sonntags einen Bewohner in einem Alten- und Pflegeheim besuchen wollen und dafür einen negativen Schnelltest brauchen. Voraussetzung ist ein Berechtigungsschein, den jeder in diesem Zusammenhang erhält, der eine direkte Bezugsperson zum Bewohner ist. 

Das Testzentrum am Volksfestplatz Mühldorf hat entsprechend Montag bis Samstag jeweils von 15 bis 19 Uhr geöffnet. Auch im Bürgersaal Haag kann man sich montags, mittwochs und freitags, von 17 bis 19 Uhr, testen lassen.

Seit 11. Oktober sind Corona-Tests grundsätzlich kostenpflichtig. Für bestimmte Personengruppen bestehen jedoch Ausnahmen. Wer Anspruch auf kostenlose Schnell- beziehungsweise PCR-Tests hat und wo sich diese durchführen lassen, zeigt die folgende Übersicht.

Kostenfreie Schnelltests

Berechtigte Personengruppe Teststation Nachweis
Besuchspersonen von stationären Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

 

Nur am kommunalen Testzentrum am Volksfestplatz Mühldorf

 

Berechtigungsschein der Einrichtung, Personalausweis oder Reisepass

 

Besuchspersonen von bestimmten Einrichtungen, wenn diese die Testung selbst vor Ort anbieten zum Beispiel Krankenhäuser, Asyl- und Obdachlosenunterkünfte

 

Direkt vor Ort an der Einrichtung

 

 

Personen, die einen Schnelltest zur Aufnahme in eine bestimmte Einrichtung benötigen (zum Beispiel zur Behandlung, Betreuung, Pflege oder Unterbringung in Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime)

 

Kommunales Testzentrum am Volksfestplatz Mühldorf, private Anbieter wie DLRG, Apotheken, Hausärzte

 

Nachweis über Aufnahmeanforderungen der Einrichtung, Personalausweis oder Reisepass

 

Mitarbeiter  von bestimmten Einrichtungen (zum Beispiel Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime, Asylunterkünfte) sowie ambulanten Pflegediensten

 

Kommunales Testzentrum am Volksfestplatz Mühldorf, private Anbieter wie DLRG, Apotheken, Hausärzte

 

Berechtigungsschein der Einrichtung, Personalausweis oder Reisepass

 

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren (ab 01.01.2022 nur noch unter 12 ¼ Jahren)

 

Kommunales Testzentrum am Volksfestplatz Mühldorf, private Anbieter wie DLRG, Apotheken, Hausärzte

 

Personalausweis oder Reisepass

 

Leicht symptomatische Kinder, die eine Kinderbetreuungseinrichtung besuchen („Schnupfenkinder“)

 

Nur am kommunalen Testzentrum am Volksfestplatz Mühldorf

 

Personalausweis oder Reisepass

 

Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können

 

Kommunales Testzentrum am Volksfestplatz Mühldorf, private Anbieter wie DLRG, Apotheken, Hausärzte

 

Ärztliches Attest, Personalausweis oder Reisepass

 

Personen, die sich auf Anordnung des Gesundheitsamts aus einer angeordneten Quarantäne freitesten müssen

 

Kommunales Testzentrum am Volksfestplatz Mühldorf, private Anbieter wie DLRG, Apotheken, Hausärzte

 

Bescheinigung vom Gesundheitsamt, dazu Personalausweis oder Reisepass

 

Schwangere (ab 01.01.2022 nur noch im ersten Schwangerschaftsdrittel)

 

Kommunales Testzentrum am Volksfestplatz Mühldorf, private Anbieter wie DLRG, Apotheken, Hausärzte

 

Mutterpass,
dazu Personalausweis oder Reisepass 
Stillende Mütter (bis 17.12.2021)

 

Kommunales Testzentrum am Volksfestplatz Mühldorf, private Anbieter wie DLRG, Apotheken, Hausärzte

 

Mutterpass, dazu Personalausweis oder Reisepass

 

Studierende am Campus Mühldorf (bis 30.11.2021)

 

DLRG-Teststation am Campus, Kommunales Testzentrum am Volksfestplatz Mühldorf

 

Studierendenausweis, dazu Personalausweis oder Reisepass

 

Studenten (bis 30.11.2021)

 

Kommunales Testzentrum am Volksfestplatz Mühldorf

 

Studierendenausweis, dazu Personalausweis oder Reisepass

 

 

Für die Schnelltests am kommunalen Testzentrum am Volksfestplatz Mühldorf ist sowohl eine Registrierung als auch eine Terminvereinbarung sowie der Upload der entsprechenden Nachweise  erforderlich unter https://covid19.sampletracker.eu

Neben den Hausärzten bieten mehrere Apotheken im Landkreis Corona-Schnelltests an: die Antonius Apotheke in Waldkraiburg, die St. Jakobs Apotheke in Buchbach, die St. Johannes Apotheke sowie die Stadtapotheke in Neumarkt-St. Veit und die St. Josef Apotheke in Aschau

Die DLRG führt weiterhin Schnelltests durch im Eisstadion in Waldkraiburg, an der Ahamer Straße 18 in Mühldorf und Bürgersaal in Haag. Informationen zu den DLRG-Betriebszeiten und zur Anmeldung gibt unter www.coronatest-muehldorf.de

Kostenfreie PCR-Tests

Kostenfreie PCR-Tests gibt es im Landkreis nur am kommunalen Testzentrum am Volksfestplatz Mühldorf.

Berechtigte Personengruppe Benötigter Nachweis
Beschäftigte von stationären Pflegeeinrichtungen, von Einrichtungen für Menschen mit Behinderung sowie von ambulanten Pflegediensten

 

Berechtigungsschein der Einrichtung; dazu Personalausweis oder Reisepass

 

Kontaktpersonen auf Anordnung des Gesundheitsamtes oder nach einem Warnhinweis in der Corona-Warn-App

 

 

Bescheinigung vom Gesundheitsamt, dazu Personalausweis oder Reisepass

 

Personen, die einen Test zur Aufnahme in eine bestimmte Einrichtung benötigen (z.B. zur Behandlung, Betreuung, Pflege oder Unterbringung in Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime, etc.)

 

Nachweis über Aufnahmeanforderungen der Einrichtung, Personalausweis oder Reisepass

 

Personen mit positivem Schnelltest- oder Poolingtest-Ergebnis, die bis zum Erhalt des PCR-Ergebnisses in Quarantäne bleiben müssen

 

 

Bescheinigung vom Gesundheitsamt, dazu Personalausweis oder Reisepass

 

Beschäftigte, Bewohnerinnen und Bewohner sowie Besucherinnen und Besucher von bestimmten Einrichtungen, wenn dort ein positiver Fall festgestellt wurde

 

Bescheinigung vom Gesundheitsamt oder der Einrichtungsleitung, dazu Personalausweis oder Reisepass

 

 

Für die kostenfreien PCR-Tests am kommunalen Testzentrum am Volksfestplatz Mühldorf ist sowohl eine Registrierung als auch der Upload der entsprechenden Nachweise und eine Terminvereinbarung erforderlich unter https://covid19.sampletracker.eu 

Kostenpflichtige PCR-Tests bietet die DLRG montags sowie Mittwoch bis Samstag ebenfalls in der Ahamer Str. 18 in Mühldorf an. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.coronatest-muehldorf.de oder unter Telefon 08631/6069650.

Personen mit Krankheitssymptomen sollen sich direkt an ihren Hausarzt wenden.

Eine Übersicht über alle Testmöglichkeiten im Landkreis Mühldorf ist auf der Homepage des Landratsamtes zu finden und wird laufend aktualisiert.