Partygäste standen bereits zwei Stunden vor Einlass vor den Türen


Unter dem Motto „Gin ist in“ ging es am Wochenende im Universum auf die Tanzfläche. Schon ab 20 Uhr standen die Gäste vor den Türen der Wasserburger Kult-Disco an, Einlass war erst um 22 Uhr. Aufgrund des großen Andrangs gab es dann sogar einen Einlass-Stopp.


Der Abend verlief bestens, so die Veranstalter – und jeder habe seine Dokumente für die 3G-plus-Regel parat gehabt. 

Nächsten Samstag gibt es im Uni dann Arbeit für die Stimmbänder mit der 2000er Party …