Tier stand gestern recht gemütlich einfach so rum: Auf der Fahrbahn bei Unterkaltbrunn ...


Autofahrer haben am gestrigen Sonntagnachmittag gegen 15.45 Uhr die Rosenheimer Polizei alarmiert: Auf der Fahrbahn im Bereich Unterkaltbrunn stehe eine Kuh. Das Tier stehe dort gemütlich herum und wolle anscheinend nicht zurück auf die Weide. Eine Streife der Polizei eilte herbei.


Die Kuh war recht zahm und konnte von den Beamten dann – zum Glück ohne größere Probleme, so die Beamten am heutigen Montagmorgen – wieder auf die Weide des 59-jährigen Kuh-Besitzers zurückgebracht werden.