Nach gestern: Erneute Sperrung der Äußeren Münchener Straße in Rosenheim seit heute Nacht

Bereits gestern gegen Mitternacht kam es zu einem Bruch der Hauptwasserleitung auf der Äußeren Münchener Straße in Rosenheim. Die Bauarbeiten waren gegen Mittag beendet. Heute gegen 1 Uhr brach nur ein paar Meter weiter nun erneut ein Rohr der Leitung. Die Bauarbeiten mussten deshalb in der Nacht erneut begonnen werden.


Aktuell dürften diese Arbeiten gegen Mittag, so wie gestern, beendet sein. Konkrete Aussagen dazu können aber noch nicht gemacht werden, meldet die Polizei am Donnerstag-Morgen.

Es könne daher zu Verkehrsbehinderungen und Staus kommen. Eine Umleitungsstrecke sei eingerichtet.